Sie erinnern sich noch an meinen ersten Blog mit den Küchenzeilen und den Hochschränken? Die Kommunikation mit anderen Personen, welche sich in der Küche aufhalten, ist schwierig, da die Zubereitungsarbeiten meist mit dem Rücken zu Wohn- und Essräumen durchgeführt werden müssen. Nun nehmen wir mal an, Sie kochen zu zweit. Sie stehen nebeneinander, waschen und rüsten die Zutaten fürs Essen. Und schon stehen Sie wortwörtlich vor dem nächsten Dilemma. Ahnen Sie schon, worauf ich hinaus will?

Der Abfalleimer befindet sich mit hoher Wahrscheinlichkeit unter dem Spülbecken, an welchem einer von Ihnen beiden steht und arbeitet. Nun müssen Sie also, sollte Ihr Kochpartner etwas in den Abfalleimer geben, Ihren Arbeitsplatz wohl oder übel freigeben. Dabei Ihren Arbeitsablauf unterbrechen und schlimmstenfalls mit tropfenden Händen andere Flächen der Küche nass machen.

Solche ineffizienten Arbeitsabläufe weiss ich zu eliminieren. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung kenne ich die optimale Lösung. Nur weil diese Anordnung des Abfalleimers seit Jahrzehnten meistens so installiert wird, heisst es nicht, dass es sich um eine ablauffreundliche und damit effiziente Lösung für den Benutzer handelt.

In einem persönlichen Gespräch frage ich nach Ihren Abläufen und hinterfrage Gewohnheiten. Als Resultat erhalten Sie eine perfekt abgestimmte und optimal designte Küche. Eine, welche keine Hindernisse in Arbeitsprozessen aufweist und für Sie als Anwender die beste Lösung bedeutet.

Sollten Sie also ein Küchenprojekt in Aussicht haben, so lassen Sie es mich wissen. Ich werde ihnen bis zu fünf Ausführungsmöglichkeiten liefern, welche heutige und absehbar kommende Trends abbilden. Die Einzigartigkeit einer Wiesmann Küche ist dabei stets auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet.